Virenscanner kostenlos?

Dienste im Internet gefallen den Nutzern am Besten wenn sie auch als Virenscanner kostenlos sind. Viele bedenken dabei nicht welche Kosten und Risiken dies mittragen kann. Die Betreiber kostenloser Virenscanner müssen die Arbeit finanzieren und tun dies hautsächlich durch Werbung und durch wiederholtes Herausfordern zum Kauf der Vollversion. Die kostenlose Versionen sind abgespeckte Varianten bei denen wichtige Eigenschaften wie die Häuftigkeit der Signaturupdates seltener – zum Beispiel 1x am Tag vs. 6x pro Tag – ist. Diese Einschränkungen erhöhen die Infektionswahrscheinlichkeit.

Daher raten wir zur Nutzung von ESET Smart Security. Für nur ab 34,95€ Euro im Jahr erhöhen Sie Ihre Sicherheit merklich und sparen auf lange Sicht. Unsere Erfahrung bei der Bereinung infizierter Arbeitsplätze zeigt das eine Infektion im Durchschnitt Kosten erzeugt die ca. 6 Jahre Virenscannernutzung abdecken könnten. Diese Zahl erhöht sich rapide bei Haushalten mit mehreren Geräten. Für Familien und Haushalte mit mehreren PCs, Macs und Androidgeräten bietet ESET des Multi Device Security Pack in den Größen 3 und 5 zu attraktiven Preisen an.

Vorteile bei der Nutzung von ESET Produkten gegenüber kostenlosen Virenscannern sind:

  • schnelle Updates – bis zu 6 Updates pro Tag bei stündlicher Prüfung auf Vorhanden sein
  • Lautloser Scan des PCs zu Zeiten geringer Nutzeraktivität
  • Reduktion der Popup-Meldungen auf das Nötigste
  • Sicherer Umgang mit Daten, Passwörtern und Nutzerinformationen
  • Kindersicherung
  • Social Media Scanner
  • Wechselmedienkontrolle

ESET Antivirus