ESET warnt vor Trojanern auf USB-Sticks

Ein besonders findiger Trojaner versteckt sich momentan auf USB-Sticks. Er schleust sich auf den USB-Sticks in die portablen Versionen von Anwendungen wie etwa Firefox oder TrueCrypt ein und schafft es so, zusammen mit diesen Anwendungen gestartet zu werden. Dann macht er sich ans Werk und stiehlt Daten.

Wie der Malware-Analyst Tomáš Gardoň im Blog unseres Sicherheitspartners ESET schreibt, beunruhigt dieser Trojaner sogar abgebrühte Sicherheitsexperten. Der Trojaner hinterlässt auf dem befallenen System keine Spuren und verfügt über ausgefeilte Schutzmechanismen. Jedes einzelne Exemplar dieses Trojaners kann nur seinem speziellen USB-Stick aus erfolgreich ausgeführt werden.

Der Trojaner versteckt sich in anderen Anwendungen und wird gleichzeitig mit ihr vom Computeruser gestartet. Er trickst Debugging-Prozesse aus und prüft, ob auf dem System eine Anti-Viren-Software läuft; in diesem Fall bricht er die Ausführung ab. Zuletzt macht der Trojaner sich daran, Daten aus dem befallenen System zu stehlen. Wird der USB-Stick entfernt, bleibt keine Spur des Angriffs zurück.

Die ESET-Experten weisen darauf hin, dass der Trojaner zwar nicht weit verbreitet ist, sich aber besonders für zielgerichtete Attacken auf Computer und Systeme eignet, die nicht mit dem Internet verbunden sind.

Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben, oder wenn Sie Ihre Computer und Systeme besser schützen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Sicherheitslücke Badlock

Stefan Metzmacher, einer der Entwickler der Software Samba, hat im eigenen Produkt (einer Alternative zum Windows-Fileserver) eine Sicherheitslücke entdeckt, die auch Windows betrifft. Dabei handelt es sich um einen Bug namens „Badlock“.
Das Samba-Team und Microsoft werden am 12. April entsprechende Sicherheits-Updates bereitstellen. Badlock betrifft grundlegende Funktionen, und damit die Entwickler es Hackern nicht noch erleichtern, die Sicherheitslücke auszunutzen, werden sie vorher keine Details dazu veröffentlichen. Durch ihre Zusammenarbeit wollen Microsoft und Samba-Entwickler sicherstellen, dass möglichst viele System in kürzester Zeit aktualisiert werden können.
Metzmacher und seine Kollegen raten Admins und andere Verantwortlichen, am 12. April ausreichend Zeit für die dringend nötigen Updates einzuplanen. Sie haben eigens für Informationen zu Badlock eine Website eingerichtet, badlock.org. Auf dieser Seite wird auch bekannt gegeben, für welche Versionen Patches bereitgestellt werden.
Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben, oder wenn Sie wissen wollen, ob Ihr System von dieser Sicherheitslücke betroffen ist, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Verschenken Sie Virenschutz mit ESET!

Winter Online-Shopper aufgepasst

Eset Multi Divice Security Virenschutz

Virenschutz

Möchten Sie an Weihnachten einen PC, Tablet oder ein neues Handy verschenken? Wenden Sie sich an unsere Hotline 08233389773 und wir beraten Sie passend zu den individuellen Bedürfnissen des Beschenkten. Wir stellen leistungsstarke Gamer-PCs zusammen oder statten Ihr Notebook passend fürs Studium aus. Unsere enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller Lenovo ermöglicht uns, ein besseres Angebot zu erstellen als viele Einzelhandelskaufhäuser.

Besonderes Gutsl zu Weihnachten

Für dem neuen PC und auch für bereits vorhandene Geräte gilt folgendes Angebot. Ab heute bis zum 10.01.2016 senken wir den Preis des

ESET Multi Device Security Virenschutz für 1 Jahr auf 29,95 € anstatt 44,95 €.

Der Virenschutz von ESET bietet sicheres surfen für für 3 Geräte. Statten Sie ihren Computer mit Windows oder Mac mit dem modernsten Virenschutz aus. Sichern Sie zusätzlich Ihr Android, Symbian oder Windows-Mobile-Smartphone und Ihr Tablet vor gefährlichen Angriffen aus dem Internet. Der Virenschutz von ESET arbeitet leise und unmerklich im Hintergrund. Er behindert Sie nicht beim Arbeiten. Unsere Kunden sind höchst zufrieden mit dem Virenschutz von ESET. Bestellen Sie ihren Virenschutz direkt bei uns über unser Kontaktformular.

Auf Goldkurs mit ESET

Überraschung und Freunde über ESET Verlosung

ESET ist unser verlässlicher Partner in Sachen Sicherheit, Antivirus und Datenschutz. Der Virenscanner passt sich dem Nutzerverhalten an und arbeitet dann mehr, wenn wir weniger arbeiten. Diese Eigenschaften haben uns von lachenmair.info überzeugt Partner von ESET zu werden. Dieses Jahr bereitet uns die Partnerschaft viel Freude:

Wir nehmen an einer geheimen Verlosung teil. Promt gewinnen wir überraschenderweise ein Grill-Paket.

ESET Grill-Paket

Im Oktober erlangten wir den ESET-Goldpartnerstatus.

ESET-Goldpartner-Siegel

Zur Feier geben wir 10% Rabatt auf alle bis 30.11.2014 gekauften Lizenzen.

Folgende Produkte sind inbegriffen:

Also schnell entscheiden und GLEICH BESTELLEN und den Code „Goldkurs“ verwenden!

Viele unserer Kunden vertrauen bereits auf diese Antiviren-Lösung. Die Vorteile von ESET AntiVirus und SmartSecurity sind: Zuverlässiges Abwehren bekannter Bedrohungen, Proaktives Erkennen neuer, unbekannter Gefahren, Weniger Fehlalarme als Konkurrenzprodukte, Ressourcenschonendes, leises Arbeiten.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für ihr Vertrauen!

Auf unserem KONTAKTFORMULAR können Sie unsere Antiviren-Produkte direkt bestellen (Code Goldkurs).

* Angebot gilt nur für die Erstbestellung einer Lizenz. Lizenzerweiterungen und -verlängerungen sind von dieser Aktion ausgeschlossen.
* Angebot freibleibend.
Reiner Virenscanner oder mit Firewall? Server und Clients? Exchange-Server? Viele Szenarien die wir mit einer einizigen Antiviren-Lösung abdecken können. Denn mit lachenmair.info sind auch Sie auf der sicheren Seite. Sie haben bereits einen anderen Anbieter in Ihrem Unternehmen? Kein Problem – ein Umstieg ist problemlos möglich, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Auch für Privatpersonen mit nur einem Gerät bieten wir Ihnen attraktive Preise. Sie suchen eine Lösung für mobile Geräte – auch hier sind wir Ihr starker Partner.
Sie sind Gamer? Wollen Sie auf einen Virenschutz nicht verzichten? Dann testen Sie ESET! Denn gerade Gamer haben uns bestätigt, dass die Produkte im Hintergrund ausgeführt werden. Dadurch wird der Spielfluss nicht blockiert.

Virenscanner kostenlos?

Dienste im Internet gefallen den Nutzern am Besten wenn sie auch als Virenscanner kostenlos sind. Viele bedenken dabei nicht welche Kosten und Risiken dies mittragen kann. Die Betreiber kostenloser Virenscanner müssen die Arbeit finanzieren und tun dies hautsächlich durch Werbung und durch wiederholtes Herausfordern zum Kauf der Vollversion. Die kostenlose Versionen sind abgespeckte Varianten bei denen wichtige Eigenschaften wie die Häuftigkeit der Signaturupdates seltener – zum Beispiel 1x am Tag vs. 6x pro Tag – ist. Diese Einschränkungen erhöhen die Infektionswahrscheinlichkeit.

Daher raten wir zur Nutzung von ESET Smart Security. Für nur ab 34,95€ Euro im Jahr erhöhen Sie Ihre Sicherheit merklich und sparen auf lange Sicht. Unsere Erfahrung bei der Bereinung infizierter Arbeitsplätze zeigt das eine Infektion im Durchschnitt Kosten erzeugt die ca. 6 Jahre Virenscannernutzung abdecken könnten. Diese Zahl erhöht sich rapide bei Haushalten mit mehreren Geräten. Für Familien und Haushalte mit mehreren PCs, Macs und Androidgeräten bietet ESET des Multi Device Security Pack in den Größen 3 und 5 zu attraktiven Preisen an.

Vorteile bei der Nutzung von ESET Produkten gegenüber kostenlosen Virenscannern sind:

  • schnelle Updates – bis zu 6 Updates pro Tag bei stündlicher Prüfung auf Vorhanden sein
  • Lautloser Scan des PCs zu Zeiten geringer Nutzeraktivität
  • Reduktion der Popup-Meldungen auf das Nötigste
  • Sicherer Umgang mit Daten, Passwörtern und Nutzerinformationen
  • Kindersicherung
  • Social Media Scanner
  • Wechselmedienkontrolle

ESET Antivirus